Deutschlektoren an der Universitšt Urbino
  Anja Unkels
 


Sprechstunde:
donnerstags, 9-11 Uhr, CLA

E-Mail:
             
anja.unkels@uniurb.it

Hallo, ich komme aus Bad Honnef bei Bonn, einem romantischen Städtchen am Rhein, in dem auch Konrad Adenauer, der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, seinerzeit wohnte. Auch unser derzeitiger Außenminister Guido Westerwelle kommt aus dem kleinen, gemütlichen Ort, in dem ich geboren und zur Schule gegangen bin.

Studiert habe ich Italienische und Spanische Sprachwissenschaft, Volkswirtschaftstheorie und Deutsch als Fremdsprache in Bonn. Während meines Studiums und auch danach habe ich für den Westdeutschen Rundfunk in Köln gearbeitet. Dort habe ich regionale Nachrichten aus allen möglichen Bereichen geschrieben und die Live-Untertitelung von Fernsehsendungen erlernt, bei der man - wie beim Simultanübersetzen - über Mikrofon zusammenfasst, was live im Fernsehen gesagt wird, und diese Zusammenfassung dann als Untertitel für gehörlose Menschen über den Bildschirm läuft.

Meine Familie ist eine Sportlerfamilie: Fußball, Skifahren, Leichtathletik, Tennis, Volleyball und Basketball, alles war bei uns in der Familie angesagt, und deshalb liebe ich alles rund um Sport. Die praktischen Überbleibsel dieser sportorientierten Erziehung belaufen sich heute, was mich betrifft, allerdings nur noch aufs Joggen.

Ich interessiere mich sehr für Linguistik, besonders für Emotionscodierung in der Sprache und Argumentationstheorie. Nach Urbino bin ich über den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gekommen, der uns Deutschlektoren in die ganze Welt verstreut. Darüber bin ich sehr froh, denn laufen kann man hier ja, soweit das Auge reicht, und die Aussicht ist dabei wirklich atemberaubend!

 
  Bis heute waren schon 57791 Besucher (149176 Hits) hier!